Infoveranstaltungen VDSL

Allgemeines

Moderatoren: KHS, Martin L., Peter Keller, Hartmut Winter

Beitragvon axmax » So 11. Jan 2015, 12:41

Telekom verwaltet die letzte Meile. Jegliche Kooperation mit Mitbewerbern scheint teils sehr willkürlich. Persönlich hab ich diesbezgl. schon die schraegsten Dinge erlebt. Definitiv würde ich zuerst über Telekom bestellen und in zwei Jahren dann bei den Mitbewerbern schauen.
axmax
 
Beiträge: 55
Registriert: Mi 6. Apr 2005, 21:40
Wohnort: Lohra

Re: Infoveranstaltungen VDSL

Beitragvon Martin L. » Di 13. Jan 2015, 14:22

Hier ist eine Telekomiker-Drückerkolonne unterwegs, die Verträge abschließen wollen.
Sie möchten einem auch schriftlich geben, dass die vollen 50/10 MBit zu jeder Tages- und Nachtzeit erreicht werden können (also ohne "bis-zu").

Außerdem verbreiten sie Angst und Schrecken: Die Port-Anzahl sei begrenzt.
Habe keinen Vertrag abgeschlossen. Erstmal abwarten. Über Erfahrungen hier bin ich umso gespannter!
Martin L.
Moderator
 
Beiträge: 360
Registriert: Sa 5. Feb 2005, 19:23
Wohnort: Lohra

Re: Infoveranstaltungen VDSL

Beitragvon slaw4ik » Di 13. Jan 2015, 15:49

letzte Woche Neuanschluß 50/10 bei Telekom direkt beantragt, heute sollte eigentlich Techniker kommen und alles klarmachen...
gestern 19:30 meldet sich ne Dame und meinte es sei bei mir doch kein VDSL "technisch" machbar.. Auftrag storniert ???!! (Roll$haus€n,@mselweg) :roll:

Online Verfügbarkeit geprüft >> VDSL 50 IP möglich!

....ich kann den Laden jetzt schon "leiden" :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:

heute breitband-marburg-biedenkopf.de angeschrieben und um Aufklärung gebeten, mal sehen was da rauskommt..

man man man..
Zuletzt geändert von slaw4ik am Mi 14. Jan 2015, 17:16, insgesamt 1-mal geändert.
slaw4ik
 
Beiträge: 24
Registriert: So 23. Nov 2008, 11:59
Wohnort: Rl

Re: Infoveranstaltungen VDSL

Beitragvon Artus_407 » Di 13. Jan 2015, 19:48

slaw4ik hat geschrieben:letzte Woche Neuanschluß 50/10 bei Telekom direkt beantragt, heute sollte eigentlich Techniker kommen und alles klarmachen...
gestern 19:30 meldet sich ne Dame und meinte es sei bei mir doch kein VDSL "technisch" machbar.. Auftrag storniert ???!! (Rollshaus€n,@mselweg) :roll:

Online Verfügbarkeit geprüft >> VDSL 50 IP möglich!

....ich kann den Laden jetzt schon "leiden" :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:

heute breitband-marburg-biedenkopf.de angeschrieben und um Aufklärung gebeten, mal sehen was da rauskommt..

man man man..



Hältst Du uns mal auf dem Laufenden wer sich da wie zu äußert ?
Das kann ja nicht wahr sein.....
Artus_407
 
Beiträge: 56
Registriert: Sa 23. Jan 2010, 10:50
Wohnort: Lohra

Re: Infoveranstaltungen VDSL

Beitragvon axmax » Mi 14. Jan 2015, 09:14

Na Prost Mahlzeit. Denke ein weiterer Grund bei Telekom zu bestellen und erst später auf einen Reseller zu wechseln. Ich kann mich natürlich täuschen und versteht mich nicht falsch: seit meiner Modemzeit habe ich eigentlich eine tiefe Abneigung gegen das rosa T. Wobei sich das in den letzten Jahren geringfügig gebessert hat. Aber zum Wohle meiner Nerven ...

Jetzt noch etwas zum Thema Telekom und Reseller:
Meine Mutter war bei Vodafone unter Vertrag. Als sie umzog, hatten wir für den Umzugstag auch den Schalttermin fürs Internet terminiert. Dafür musste ein Mitarbeiter der Telekom rauskommen. Natürlich kam niemand. Durch Zufall fanden wir im Briefkasten ein "Konnte nicht angetroffen werden... Blalba". Den ganzen Tag von 8 bis 8 stand die Haustür offen und wir waren mit Hochschleppen beschäftigt. (Klingel funktionierte und Namensschild war auch vorhanden) Nächster Termin zwei Tage später. Durch Zufall sah ich den Techniker von oben aus dem Fenster ... und sah auch wie er wieder ging :shock: Unten im Briefkasten lag ein - ratet mal - "konnte nicht angetroffen werden". Am dritten Termin war auch irgendwas. Letztendlich zog sich das noch sicherlich zwei bis drei Wochen hin. Ok, die Telekom beschäftigt für sowas Subunternehmen. Das empfinde ich aber als Ausrede und mir kann doch keiner sagen, dass das keine Willkür ist!?

Hat hier denn eigentlich schon jemand VDSL?
axmax
 
Beiträge: 55
Registriert: Mi 6. Apr 2005, 21:40
Wohnort: Lohra

Re: Infoveranstaltungen VDSL

Beitragvon slaw4ik » Mi 14. Jan 2015, 17:30

..habe heute direkt an der Haustür (was normalerweise nicht meine Art ist) erneut mein Glück versucht und Vertrag für VDSL abgeschlossen (was online auch ging aber leider dann doch storniert wurde.. s.u)
ab 30.01 wird es angeblich freigeschaltet, da bin ich mal gespannt!

würde ja auch gerne weiterhin bei SW bleiben aber da tut sich leider irgendwie kaum was bis nix..

melde mich sobald was neues bzw. kann eventuell sonst jemand was dazu noch schreiben
slaw4ik
 
Beiträge: 24
Registriert: So 23. Nov 2008, 11:59
Wohnort: Rl

Re: Infoveranstaltungen VDSL

Beitragvon tmchen0 » Do 15. Jan 2015, 16:08

Hallo Zusammen,

habe am 30.12. direkt bei 1&1 bestellt (nie wieder Telekom) und habe nun einen Techniker Termin am 23.02.( es kommt auch hier ein Techniker der Telekom)! Der Vertrag mit den Stadtwerken endet am 31.01.! Habe mir schon eine Surf Stick Lösung für den Übergang organisiert, mal sehen ob und wie lange ich diese Losung nutzen muss. Ein Bekannter von mir hat auch um den 30.12. direkt bei der Telekom bestellt und hat nun einen Termin mitte März bekommen ( keine Abnung wo nach das geht)!

Gruß Martin.
tmchen0
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 29. Mär 2006, 06:01
Wohnort: 35102 Lohra

Infoveranstaltungen VDSL

Beitragvon axmax » Mo 19. Jan 2015, 17:28

Eben ein Anruf von der Telekom. Hatte schon mit "oh je das gibt ne Absage" geantwortet. Aber: Termin geht klar. 8-)

Gesendet von meinem Nexus 4
axmax
 
Beiträge: 55
Registriert: Mi 6. Apr 2005, 21:40
Wohnort: Lohra

Re: Infoveranstaltungen VDSL

Beitragvon ThorstenH » Di 20. Jan 2015, 20:49

ThorstenH
 
Beiträge: 44
Registriert: Di 24. Jan 2012, 16:35

Re: Infoveranstaltungen VDSL

Beitragvon Artus_407 » Mi 21. Jan 2015, 07:37

Schade das mir von denen noch keiner unter die Augen gekommen ist :mrgreen:
Artus_407
 
Beiträge: 56
Registriert: Sa 23. Jan 2010, 10:50
Wohnort: Lohra

Re: Infoveranstaltungen VDSL

Beitragvon Martin L. » Mi 21. Jan 2015, 10:37

Hier waren sie. Haben sich unprofessionell verhalten, wie in meinem vorigen Beitrag beschrieben.
Martin L.
Moderator
 
Beiträge: 360
Registriert: Sa 5. Feb 2005, 19:23
Wohnort: Lohra

Re: Infoveranstaltungen VDSL

Beitragvon Sushi81077 » Do 22. Jan 2015, 05:07

moin moin....

wir hatten hier in rollshausen letzte woche auch besuch von so einem "telekommitarbeiter" war aber alles soweit ok. hat keine 50mbit versprochen sonder irgendwas zwischen 12 und 27. keine leeren Versprechungen soweit auch ganz nett.
gestern kam dann post von der Telekom. bereitstellungstermin am 21.04 ich bin gespannt ...
Sushi81077
 
Beiträge: 13
Registriert: Fr 24. Mär 2006, 13:04
Wohnort: Rollshausen

Re: Infoveranstaltungen VDSL

Beitragvon slaw4ik » Fr 23. Jan 2015, 13:28

..heute auch brief von Telekom bekommen,
Bereitstellungstermin am 04.05!!! :evil: :evil: :evil:
gleich 08003301000 angerufen und sich beschwert.. zumal mein WDSL zum 30.04 offline ist,
Bereitstellungstermin jetzt >> 04.02 <<! :twisted:

auch hier gespannt wie ein flitzebogen ob das nun endlich rund läuft.. :D
slaw4ik
 
Beiträge: 24
Registriert: So 23. Nov 2008, 11:59
Wohnort: Rl

Re: Infoveranstaltungen VDSL

Beitragvon axmax » Mo 26. Jan 2015, 18:13

26.01.15 18:11:55 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 25080/5056 kbit/s). :prost:
axmax
 
Beiträge: 55
Registriert: Mi 6. Apr 2005, 21:40
Wohnort: Lohra

Re: Infoveranstaltungen VDSL

Beitragvon Artus_407 » Mo 26. Jan 2015, 18:19

Sauber ! Glückwunsch, etwas neidisch bin ich schon. Aber in einer Woche haben wir es hoffentlich auch
Artus_407
 
Beiträge: 56
Registriert: Sa 23. Jan 2010, 10:50
Wohnort: Lohra

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron