Studie: Breitband-Internet bringt viele Arbeitsplätze

Wirtschaftliche und politische Aspekte zur DSL Infrakstruktur auf dem Land

Moderatoren: KHS, Gaul Hartmut

Studie: Breitband-Internet bringt viele Arbeitsplätze

Beitragvon Hartmut Winter » Mi 15. Mär 2006, 14:57

Durch eine flächendeckende Versorgung mit schnellen Breitband-Internetzugängen können in Deutschland einer Studie zufolge zum Jahr 2010 bis zu 265.000 Arbeitsplätze geschaffen werden. Das gesamtwirtschaftliche Wachstum könne dank Breitband in Deutschland um bis zu 46 Milliarden Euro stärker ausfallen, geht aus der Erhebung hervor, die der Branchenverband Bitkom gemeinsam mit dem Bundeswirtschaftsministerium und der Initiative D21 auf der CeBIT in Hannover vorgestellt hat.

Weiter geht der Bericht hier bei: http://www.heise.de/newsticker/meldung/70851
--
Benutzeravatar
Hartmut Winter
Site Admin
 
Beiträge: 204
Registriert: Do 3. Feb 2005, 21:18
Wohnort: 35102 Lohra

Zurück zu Deutsche Telekom, die Mitbewerber und die Politik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron