Flachkabel

Fragen rund um Funk-DSL

Moderatoren: KHS, Martin L., Peter Keller, Hartmut Winter

Flachkabel

Beitragvon maXi » Sa 23. Okt 2010, 18:52

Hallo,

ich würde gern statt dem mitgeliefertem 20m Outdoor Lan-Kabel ein ein Lan-Flachkabel zur Verbindung Antenne <-> Netzteil verwenden. Ist dies ohne weitere Probleme möglich (Stichwort Stromversorgung durch das Kabel)

mfg Martin
maXi
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 18:48
Wohnort: Michelbach

Netzwerkkabel mit RJ45 Stecker

Beitragvon KHS » Sa 23. Okt 2010, 22:19

Ja, die Verbindung Netzteil - Antenne funktioniert im Prinzip mit jedem handelsüblichen Netzwerkkabel mit RJ45 Stecker. Das Paar 3 (Pin 3 und 6) dient hier nicht nur als HF-Abschirmung sonder auch als Stromversorgung.
http://www.pc-adviser.de/netzwerkverkabelung.htm

Die Isolierung sollte jedoch UV-beständig sein,damit sie bei Sonnenbestrahlung nicht irgendwann zerbröselt.
Benutzeravatar
KHS
Site Admin
 
Beiträge: 434
Registriert: Do 29. Sep 2005, 06:37
Wohnort: Lohra-Rodenhausen

Re: Flachkabel

Beitragvon hifreak » Di 2. Nov 2010, 23:59

maXi hat geschrieben:Hallo,

ich würde gern statt dem mitgeliefertem 20m Outdoor Lan-Kabel ein ein Lan-Flachkabel zur Verbindung Antenne <-> Netzteil verwenden. Ist dies ohne weitere Probleme möglich (Stichwort Stromversorgung durch das Kabel)

mfg Martin


Ja das geht. Wir haben ganz aktuell 2-3 Kabel getestet, die nur ca. 1-1,5mm dick sind und so in jede Fensterritze passen.
Ganz auf die Schnelle gibt es die bei uns, in Kürze bei allen Partnern.
hifreak
Fa. hifreak
 
Beiträge: 260
Registriert: So 27. Feb 2005, 13:17
Wohnort: Marburg


Zurück zu Technik Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron