Problem mit Sipgate

Alles rund um die Internet-Telefonie

Moderatoren: KHS, Martin L., Peter Keller, Hartmut Winter

Problem mit Sipgate

Beitragvon Elch » Di 30. Jul 2013, 11:35

Hallo,

ich habe mittlerweile an 2 getrennten W-DSL Anschlüssen schwere Probleme mit Sipgate.
Beide nutzen eine Fritzbox 7390 mit neuester Firmware(84.05.52).
Der W-DSL Empfang ist gut(7 Balken), bei den Fritzboxen werden die originale Sipgate Profile verwendet.
Folgende Sondereinstellung hatte ich schon getestet:
  • Anbieter unterstützt G.726 nach RFC 3551“ ist ausgeschaltet
  • Portweiterleitung des Internet-Routers für Telefonie aktiv halten > 30 Sekunden

Leider hört einen der Gesprächspartner nach einer Zeit von 1-2Minuten nicht mehr, :evil:
ich kann Ihn aber noch hören, und es gibt auch immer mehr Probleme mit Störungen im Gespräch.

Der Sipgate Support schriebt folgendes zurück(nach fast 3 Wochen!):
...Da die Gespräche über die Internetleitung aufgebaut werden und auch übertragen
werden würde ich Sie bitten sich bei Ihrem Provider zu melden, das die bitte mal
die Internetleitung prüfen und eventuell ein Linereset durchführen.

Sollten darüber hinaus Fragen oder Probleme aufkommen, bitten wir Sie zunächst
unser Hilfe-Center (http://www.sipgate.de/faq) zu sichten und mit Hilfe von
passenden Schlagworten unsere Suche zu verwenden. Hier hinterlegte Antworten oder
Konfigurationsanleitungen werden täglich aktualisiert und können häufige Anfragen
meist sofort beantworten.

Wird Ihre Frage nicht ausreichend beantwortet, machen Sie uns darauf aufmerksam
und zögern Sie bitte nicht, sich schriftlich mit unserer Kundenbetreuung in
Verbindung zu setzen. Vielen Dank!

ACHTUNG: Wir informieren Sie stets pro-aktiv über den aktuellen Systemstatus und
sonstige Ereignisse via status.sipgate.de und Twitter (@sgde_status)....


Hat jemand schon etwas ähnliches?

Gruß
Elch
Elch
 
Beiträge: 26
Registriert: Do 29. Jan 2009, 08:19
Wohnort: Bottenhorn

Re: Problem mit Sipgate

Beitragvon Martin L. » Di 30. Jul 2013, 15:56

Hatten wir hier auch. Jahrelang mit rumgequält.
Liegt wohl nicht an Sipgate, sondern an der Fritzbox. Seitdem ich nämlich ein VoIP Telefon (Siemens ip c465) benutze, tritt das Problem nicht mehr auf.
Gut investierte ~70 Euro.
Martin L.
Moderator
 
Beiträge: 360
Registriert: Sa 5. Feb 2005, 19:23
Wohnort: Lohra

Re: Problem mit Sipgate

Beitragvon slaw4ik » Sa 3. Aug 2013, 21:48

..neuilich auch echt zu kämpfen mit VOIP, Sipgate, FB (7390) und Siemens Gigaset SX795, S79H..

habe nach viel rumprobieren nun 2x "FRITZ!Fon M2" direkt an der FB hängen und seitdem
scheint/hört sich soweit alles ganz ok an.

FB-Dect Reichweite könnte nur besser sein, Repeater währe eine Option aber dann geht der ECO-Dect flöten... naja..

mfg.
mark
slaw4ik
 
Beiträge: 24
Registriert: So 23. Nov 2008, 11:59
Wohnort: Rl


Zurück zu VoIP Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste

cron