Telekom Abzocke bei Anrufen zu VOIP Festnetznummern

Alles rund um die Internet-Telefonie

Moderatoren: KHS, Martin L., Peter Keller, Hartmut Winter

Telekom Abzocke bei Anrufen zu VOIP Festnetznummern

Beitragvon KHS » So 11. Feb 2007, 11:53

Ein Bekannter hat neulich auf seiner T-Com Rechnung festgestellt, dass die T-Com bei Anrufen (auf unsere altbekannte Festnetznummer) jedesmal einen Aufschlag berechnet. Eine Recherche in mehreren Foren bestätigt diese Feststellung. Erst wenn man lange sucht, findet man das auch auf der T-Com Tariftabelle in einem versteckten Popup im Kleingedruckten:
Mit Call Plus telefonieren Sie im Citybereich ab 1,6 Cent/Minute
Mit Call Plus/T-Net und Call Plus/T-ISDN telefonieren Sie mit dem günstigen Einsteiger-Tarif! Beim Tarif Call Plus profitieren Sie sowohl im Citybereich als auch deutschlandweit von günstigen Verbindungspreisen.*

*Call Plus/T-Net kostet monatlich 16,37 Euro, Call Plus/T-ISDN kostet monatlich 24,57 Euro. Kostenloser Wechsel von T-Net zu T-Net/Call Plus. Einmaliger Bereitstellungspreis bei Neueinrichtung des Anschlusses bzw. Selbstmontage des Netzabschlussgerätes (NTBA) 59,95 Euro. Kostenloser Wechsel innerhalb einer Produktgruppe (T-Net oder T-ISDN). Bei Verbindungen ins deutsche Festnetz bestimmter anderer Anbieter erfolgt ein Zuschlag von 0,21 Cent/Min. Ob die von Ihnen gewählte Rufnummer in einem solchen Netz liegt, erfahren Sie kostenlos unter 0800 33 09576.

Im IP-Phone-Forum findet man dazu die Anmerkung
AirPanda hat geschrieben:T-Com Telefonierer bezahlen aber den Aufschlag von 0,21 Cent (auch bei einer Flatrate), da dus.net nicht T-Com-Netz.

nixgegendenise hat geschrieben:Stimmt, die T-Com-Abzock-Gebühr habe ich vergessen.
Aber diese Gebühr wird auch fällig, wenn man Versatel-, Alice-, NetCologne-, GMX-, 1und1-, freenet- etc. Festnetznummern wählt.

Wenn man aber über Call-by-Call oder Voip die Nummer anruft, fallen diese 0,2 ct nicht an!

Ich finde, die 0,21 ct pro Anruf sind nicht viel bei 1,6 ct/min (City,Nebenzeit), 4,0 ct/min (City,Hauptzeit), 3,0 ct/min (Deutschland, Nebenzeit) und 5,1 ct/min (Deutschland, Hauptzeit). Aber ärgerlich ist es schon, wenn mich jemand unter der 06462 Festnetznummer anruft, und dann auf seiner Telefonrechnung diese Zuschläge findet, nur weil wir mit unseren alten Festnetznummern zu dus.net gewechselt sind.

Was sagt ihr dazu?
Benutzeravatar
KHS
Site Admin
 
Beiträge: 434
Registriert: Do 29. Sep 2005, 06:37
Wohnort: Lohra-Rodenhausen

Zurück zu VoIP Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron