Sprachprobleme fritzbox fon 7050 sipgate voice ip

Alles rund um die Internet-Telefonie

Moderatoren: KHS, Martin L., Peter Keller, Hartmut Winter

Sprachprobleme fritzbox fon 7050 sipgate voice ip

Beitragvon roma88 » Mi 23. Feb 2011, 12:41

Hallo,

ich hab seit gestern internettelefonie von sipgate
und benutze als endgerät eine Fritzbox fon 7050 (Firmware-Version: 14.04.33)

-Fritzbox brkommt internet über Lananschluss A via Lankabel.

jetzt das Problem:

-einrichten alles kein Problem
-1. test am laptop mit testnummer 10000 funktioniert einwandfrei

aber dann:
-wollte ich das ganze mit einem analog telefon asm fon 1 anschluss der fritzbox ausprobieren......!
Dort habe ich folgendes problem festgestellt!:

- Ich höre beim abheben ein Freizeichen und die entsprechende LED geht an -der Box an.
- Wenn ich mit einem anderen Telefon meine VOIP Nummer anrufen klingelt
das Telefon.
- Ich kann mit dem VOIP Telefon andere Teilnehmer anrufen.
- Mein gegenüber kann mich verstehen.
so weit so gut.....

Ich kann meinen gegenüber aber leider nicht hören !!!
Ich hören schon kein Freizeichen nach dem Wählen...

Das Phänomen habe ich mit 2 Telefonen geteste mit dem gleichen
Problem!!!

Frage:
Wo liegt der Fehler ??
roma88
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 10:14

Re: Sprachprobleme fritzbox fon 7050 sipgate voice ip

Beitragvon KHS » Mi 23. Feb 2011, 20:38

roma88 hat geschrieben:-einrichten alles kein Problem

Hast du dabei die Anleitung von hifreak auf http://kundenlogin.wdsl-mr.de/?go=downloads berücksichtigt :?:

roma88 hat geschrieben:-1. test am laptop mit testnummer 10000 funktioniert einwandfrei

aber dann:
-wollte ich das ganze mit einem analog telefon asm fon 1 anschluss der fritzbox ausprobieren......!

- Ich höre beim abheben ein Freizeichen und die entsprechende LED geht an -der Box an.
- Wenn ich mit einem anderen Telefon meine VOIP Nummer anrufen klingelt das Telefon.
- Ich kann mit dem VOIP Telefon andere Teilnehmer anrufen.

Das klingt doch schon mal gut :)

roma88 hat geschrieben:- Mein gegenüber kann mich verstehen.
so weit so gut.....
Ich kann meinen gegenüber aber leider nicht hören !!!

Hast du in der Fritzbox mal unter :arrow: Einstellungen :arrow: Erweiterte Einstellungen :arrow: Telefonie :arrow: Internettelefonie :arrow: Sprachübertragung nachgesehen :?: Wenn der Gesprächspartner dich gut hört, dürften alle rausgehenden Sprachpakete verlustfrei und ohne große Verzögerung verschickt werden :? Wenn du dein Gegenüber dann nicht hörst, gehen vermutlich die eingehenden Sprachpakete verloren oder sind starkt verzögert :?

roma88 hat geschrieben:Ich hören schon kein Freizeichen nach dem Wählen...

Freizeichen :?: Du meinst wohl das Klingelzeichen :? Das habe ich auch öfters, vor allem mit der VOIP-Telefonanlage meines Arbeitgebers :( Einfach nur ne lange Pause, bis der Angerufene sich meldet :( Seltener hier zuhause über Sipgate :?

Meine Familie telefoniert nun seit fünf Jahren nur noch über Sipgate.de (raus) bzw. über dus.net (rein) :D Vor zwei oder drei Jahren hatten wir mal solche Probleme (sind alle hier im VOIP Forum dokumentiert) :( Aber seitdem läuft das VoIP Telefonieren bei uns einwandfrei :D toi, toi toi :D Auch wenn ich in der Nachbarschaft manchmal ähnliche Beschwerden höre :?

Wichtig erscheint mir, was hifreak auf http://kundenlogin.wdsl-mr.de/?go=downloads rät, und was axmax heute in dem Parallel-Thread "Probleme mit Sipgate VOIP" betont:
axmax hat geschrieben:3) "Sprachpakete kennzeichnen (Type of Service)" -> 4/46 "Internet->Priorisierung"
1) Internettelefonie bei Echtzeitanwendungen hinzugefügt

Beides hilft, die VOIP Sprachpakete bevorzugt zu behandeln :D Wenn die Fritzbox die SIP Pakete mit dem Wert 46 kennzeichnet, werden sie vom Internet Provider (Stadtwerke) bevorzugt weitergeleitet :D Und wenn man die Internettelefonie als Echtzeitanwendung angibt, kümmert sich auch die Fritzbox bevorzugt um die Sprachpakete :D
Benutzeravatar
KHS
Site Admin
 
Beiträge: 434
Registriert: Do 29. Sep 2005, 06:37
Wohnort: Lohra-Rodenhausen

Re: Sprachprobleme fritzbox fon 7050 sipgate voice ip

Beitragvon roma88 » Mi 23. Feb 2011, 20:58

Danke KHS für die ausführliche Antwort :),

ich werde das morgen gleich probieren mit der Konfiguaration :)

Achso ich mache das für einen Freund von mir der keine Ahnung von pc und Co hat, und der hat WirelessDSL bei sich in diedenshausen...

das Problem is ,das ich das also bei mir zuhause nicht testen kann so wie ich mir das gedacht habe, das liegt denk ich mal an der arcor easybox 300 wlan die ich vor der fritzbox hängen habe... naja ich probier das morgen aus und berichte meine ergebnisse ...

bis dann roma88
roma88
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 10:14

Re: Sprachprobleme fritzbox fon 7050 sipgate voice ip

Beitragvon hifreak » Fr 25. Feb 2011, 19:42

roma88 hat geschrieben:das Problem is ,das ich das also bei mir zuhause nicht testen kann so wie ich mir das gedacht habe, das liegt denk ich mal an der arcor easybox 300 wlan die ich vor der fritzbox hängen habe... naja ich probier das morgen aus und berichte meine ergebnisse ...

Die wesentliche Dinge sollte man gleich erwähnen, statt Romane über anderes zu schreiben :-)
"arcor easybox 300 wlan die ich vor der fritzbox" ist eine Konfiguration, die sehr ungünstig ist und ohne Portforwarding auf der easy box gar nicht funktioniert. Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht ?
hifreak
Fa. hifreak
 
Beiträge: 260
Registriert: So 27. Feb 2005, 13:17
Wohnort: Marburg


Zurück zu VoIP Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron